Motivations-Märchen: Lachwelle und der Magic-Alf

 

Zum Lockern, Lächeln, Lernen

 

 

Es war einmal...

...in einem Königreich namens Authentopia, wo die Menschen hinter Masken lebten. Immer auf der Hut und bestrebt nach außen perfekt zu punkten.

In diesem Möchtegern-Reich lebte eine Prinzessin namens Lachwelle, deren Lachen so laut-schrill war, dass die Vögel vor Schreck die Köppe unterm Gefieder tarnten und die Ameisen den Bergbau stoppten.

Joah, und eines Tages kam da so´n Knilch daher, so´n schrulliger zotteliger Zauberer, Magic-Alf.

Der hatte mit seinem Hörrohr den Lachwelle-Lachschwall voll in die Muschel gekriegt.

Und der kreischte ihr zu: "Höre, oh Prinzessin, dein Lachen klingt so aufgesetzt! So gezwungen-unecht!

Wisse: Authentizität ist der Schlüssel zum Glück!"

 

Lachwelle, die gerade mit einer Nase voller Gummibärchen jonglierte, lugte skeptisch zu ihm rüber und schnotzte: "Häh, dein Ernst? Authenti…… wat? Kann ich das kaufen?"

The Old-Magic-Man schüttelte den ohnehin schon wackeligen Kopf und grunzte mystisch-heiser: "Nein, du liebe Holde, Authentizität ist wie ein Schatz, den du in dir trägst. Es ist das Echte in dir, nicht das gekünstelt Aufgesetzte. Du musst jedoch den Löwen-oder-sonstwas-Mut beweisen, dein wahres ICH mal rauszulassen!"

 

Lachwelle runzelte die Stirn und japste: "Aber wat is, wenn die Leute mich für so wat von bekloppt halten?"

Der Zauberer-Alf schielte sie an und brummte mit dunkler Stimme: "Sind wir nicht alle ein bisschen bekloppt? Lass doch andere denken, was sie wollen! Die Mackers und Miezen, die dich wirklich lieben, werden deine Echtheit schätzen, egal was passiert. Capisce?“

 

Die Lachwelle glotzte noch mit großen Augen, als es plötzlich BÄNG in ihrem Schädelchen machte. Eben wollte sie noch zu einem Unecht-Lachschwall ansetzen, als sie plötzlich das Geheimnis checkte:

Echte Authentizität bedeutet, sich selbst zu akzeptieren und sein WAHRES ICH zu zeigen, auch wenn es anderen manchmal total Banane erscheint.

Von diesem Tag an stand sie sich nicht mehr im Wege, sondern zu sich selbst! Machte ihr Ding und kümmerte sich nur noch um diejenigen, die ihr wohlgesonnen waren – und ließ all die „verbohrten-mit erhobenem-Zeigefinder- Masken-Gestalten“ hinter sich!

 

Lachwelle-Lachschwälle gab es immer noch – laut und ausgelassen – aber jetzt total echt!

Und andere, denen sie von ihrer Begegnung mit dem Magic-Alf und ihrer Erkenntnis erzählte, fanden ebenfalls ihr eigenes Stückchen Echtheit. Und sie lebten glücklich und authentisch bis ans Ende ihrer unzähligen Wochentage.

 

Autor: Michael Picard

PS: Wie hat dir das Märchen gefallen? Lass gerne mal einen Kommentar da


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Michael Picard

Michael Picard ist Geschäftsführer von Foxtrim und Gründer von Lebensmacher. Er war viele Jahre als Personalchef im Top-Management großer Firmen. Er ist Fachexperte für Veränderungsprozesse, Selbst- und Lebensmanagement, ist Trainer, Coach, Mentor und Speaker.

Lebensmacher - die Spezialisten für besten Schulabschluss, perfekten Berufseinstieg, fulminante Karriere.

Lebensmacher bietet Beratung, Training, Mentoring, Produkte – für alles, was dein Leben sofort leichter, besser, produktiver, vitaler macht!

DIE Challenge des Jahres!

Die Marathon-Saison ist gestartet. Ein unglaubliches Erlebnis. Hast du auch den Traum, mal mitzumachen? Hast aber vielleicht nur wenig Zeit zum Trainieren. Dann hole dir hier den Plan, wie du es trotzdem schaffen kannst.

UI FunnelBuilder

Ziellinie überqueren mit einem Strahlen im Gesicht!

© Lebensmacher