20 bekloppte Ideen, wo du deine Nase mal reinstecken könntest

 

 

Die Welt mal anders erleben. Mal achtsam in ganz besonderen Umgebungen.

Hier sind 10 Ideen, wo du deine Nase mal reinstecken könntest, um neue Dinge kennenzulernen UND 10 Ideen, um deine Nase mal mit Gerüchen flashen kannst.

 

10 neue Dinge kennenlernen

Kulturelle Festivals: Besuche ein weniger bekanntes kulturelles Festival in einer anderen Stadt oder Region, um neue Traditionen und Bräuche kennenzulernen.

Kunstgalerien abseits der ausgetretenen Pfade: Erkunde kleine, unabhängige Kunstgalerien oder Ateliers in deiner Nähe, um lokale Künstler und ihre Werke zu entdecken.

Alternative Gemeinschaftsgärten: Schau dir alternative Gemeinschaftsgärten oder urban farming-Projekte an, um mehr über nachhaltige Lebensmittelproduktion in städtischen Gebieten zu erfahren.

Lokale Handwerksmärkte: Besuche Handwerksmärkte und Flohmärkte in weniger bekannten Vierteln, um einzigartige handgemachte Produkte und Kunstwerke zu entdecken.

Untergrundmusikszene: Tauche in die lokale Untergrundmusikszene ein, indem du kleine Live-Auftritte in Clubs oder Bars besuchst, die weniger bekannten Künstlern eine Bühne bieten.

Gemeinschaftszentren und Workshops: Besuche Gemeinschaftszentren oder Workshops in deiner Stadt, die ungewöhnliche Themen abdecken, wie z. B. alternative Heilmethoden, Upcycling oder Selbstverteidigungstechniken.

Experimentelle Restaurants: Probiere experimentelle Restaurants oder Pop-up-Küchen aus, die ungewöhnliche Geschmacksrichtungen und Essenserlebnisse bieten.

Wissenschaftliche Vorträge und Diskussionsforen: Besuche wissenschaftliche Vorträge oder Diskussionsforen zu Themen wie Astrophysik, Neurowissenschaften oder Quantenmechanik, um dein Wissen zu erweitern und neue Perspektiven zu gewinnen.

Naturerkundungstouren: Mach dich auf ungewöhnliche Naturerkundungstouren, wie z. B. Nachtwanderungen, Vogelbeobachtungsausflüge oder Geocaching-Abenteuer, um die Natur aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Dschungel-Überlebenskurs: Nimm an einem Dschungel-Überlebenskurs teil, bei dem du lernst, wie man in der Wildnis navigiert, Nahrung findet und sich vor Gefahren schützt

 

10 mal Nase mit Gerüchen flashen

Frisch gebackenes Brot aus einer traditionellen Bäckerei (Hunger kommt sofort): Der verlockende Duft von frischem Brot, das gerade aus dem Ofen kommt, ist einfach unwiderstehlich.

Mach mal den Guido :-): Der Geruch von frisch gewaschener Wäsche ist beruhigend und belebend zugleich.

Ein Blumenladen (nimm gleich was mit): Der süße und betörende Duft von frischen Blumen in einem Blumenladen versprüht Frische und Lebensfreude.

Ein Buchladen mit alten Büchern (ein bisschen antik, ein bisschen Moder): Tauche ein in die Welt der Literatur und genieße den charakteristischen Geruch von alten Büchern und Geschichten.

Eine Kaffeerösterei (unvergesslich): Erlebe den aromatischen Duft von frisch geröstetem Kaffee und lerne mehr über den Röstprozess und die verschiedenen Kaffeesorten.

Ein Gewürzmarkt (immer wieder cool): Schnuppere die vielfältigen Aromen und Düfte auf einem Gewürzmarkt und entdecke exotische Gewürze aus aller Welt.

Ein Seifenladen mit handgefertigten Seifen (evtl. nicht leicht auszuhalten): Entdecke eine Vielzahl von Seifen mit verschiedenen Düften und Texturen, die deine Sinne verwöhnen.

Eine Destillerie für ätherische Öle (Stimmungsflash): Erforsche die Welt der ätherischen Öle und erlebe die natürlichen Düfte von Lavendel, Eukalyptus, Zitrone und mehr.

Ein Duftmuseum (betörend oder betäubend): Besuche ein Duftmuseum und tauche ein in die Geschichte der Parfümherstellung und die Vielfalt von Duftkompositionen.

Eine Käserei mit handgemachtem Käse (könnte hart werden): Entdecke die Welt des Käsehandwerks und erlebe die verschiedenen Aromen und Texturen von handgemachtem Käse.

 

Viel Spaß

Michael Picard
(Geschäftsführer Foxtrim - Lebensmacher)


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Michael Picard

Er ist Geschäftsführer von Foxtrim und Gründer von Lebensmacher. Er war viele Jahre als Personalchef im Top-Management großer Firmen. Er ist Fachexperte für Veränderungsprozesse, Selbst- und Lebensmanagement. Er arbeitet als Trainer, Coach, Mentor und Speaker.

DIE Challenge des Jahres!

Mach mal Marathon. Ein unglaubliches Erlebnis. Starte in diesem Jahr. Mit minimalem Aufwand.

UI FunnelBuilder

Ziellinie überqueren mit einem Strahlen im Gesicht!

© Lebensmacher